Laden...

iOS 15: So richten Sie den Fokus Modus ein

Mit iOS 15 hat Apple das Feature Fokus vorgestellt, welches Benachrichtigungen in der Schule, bei der Arbeit oder am Abend verwaltet. Wir zeigen Ihnen, wie man die Funktion konfiguriert und im Alltag verwendet. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie sich die Einstellung leicht automatisieren lässt.

Konfigurieren:

Um das Feature verwenden zu können, muss ihr Gerät mindestens iOS 15 oder iPadOS 15 installiert haben. Sie finden die Optionen zur Konfiguration in den Einstellungen unter „Fokus“. Vier Namen sind bereits vorgegeben und können jetzt konfiguriert werden.

Schritt 1: Einrichtung starten

Im ersten Schritt fragt das System nach Kontakten, die in diesem Zustand Mitteilungen senden dürfen. Möchten Sie also zum Beispiel Ihren Fokus für Arbeit konfigurieren, könnten dass ihre Arbeitskollegen oder Kinder sein. Alle anderen Benachrichtigungen werden bis zum Deaktivieren des Features zurückgehalten. Ist Ihre Liste vollständig, tippen Sie auf Kontakte hinzufügen. iOS fragt jetzt nach Apps, die in diesem Fokus weiterhin Mitteilungen zustellen dürfen. Sind Sie mit der Auswahl zufrieden, tippen Sie auf Apps erlauben. Zuletzt werden Sie noch gefragt, ob besonders dringende Mitteilungen entgegen der gesetzten Einstellungen erlaubt sind. Das können zum Beispiel Benachrichtigungen von Zustelldiensten oder ihren Smart Home-Geräten sein.

Nach diesem Schema lässt sich jeder Fokus konfigurieren. Fortgeschrittene Anwender können über den Pfeil weitere Optionen anzeigen (Siehe Bild). Wenn Sie die Option „Intelligente Aktivierung“ einschalten, lernt ihr Gerät mit der Zeit, welchen Fokus sie wann und wo verwenden und aktiviert diese Einstellung automatisch. Alternativ können Sie mit dem Plus eine Automation erstellen, damit lässt sich das Feature abhängig von Zeit, Ort oder einer bestimmten App machen.

Erweiterter Funktionsumfang

Verwendung im Alltag:

Zeigen Sie in einer Situation sein, in der Sie einen Fokus aktivieren wollen, öffnen Sie dazu das Kontrollzentrum. Wenn sie die Funktion Fokus drücken und halten, gelangen sie in die im Bild gezeigte Liste. Hier können sie nun eine der Optionen auswählen, die sie in der vorigen Anleitung erstellt haben. Wenn die Funktion aktiviert ist, erscheint am Sperrbildschirm ein Symbol, welches darauf hinweist.

So aktivieren Sie einen Fokus

Durch Tippen auf die drei Punkte gelangen Sie außerdem noch in ein Untermenü, mit dem Sie einen Zeitrahmen festlegen können. Deaktivieren lässt sich das Feature übrigens gleich, wie es auch aktiviert wird, nämlich über das Kontrollzentrum.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar