Laden...

dji stellt RoboMaster TT vor: Drohne zum Lernen?

Der für seine Foto- und Videodrohnen bekannte Hersteller dji erweitert seine Robomaster Serie nun auch mit einer Drohne, der Robomaster TT. Das winzige Fluggerät wurde für den Einsatz an Schulen entwickelt und ist verhältnismäßig sehr teuer. Was kann die Drohne und ist sie ihren Preis wert?

Quelle: dji (Mynewsdesk)

Aufbau:

Die Grundkonstruktion ist sehr simpel aufgebaut und bietet offen zugängliche Motoren, einen fix installierten Propellerschutz, wie auch ein sehr kompaktes Formformat. Alle Funktionen werden über den verbauten ESP32 Microcontroller gesteuert, der den programmierten Code ausführt. Der Vorteil daran ist, dass keine besonderen Programme von dji benutzt werden müssen, sondern kostenlose Produkte mit Open-Source Code auch kompatibel sind.

Die integrierte Kamera kann man zum Beispiel für Gesichtserkennung verwendet werden, für solche Anwendungen hat dji EDU auch vorgefertigte Code-Lösungen. Der Nutzer kann außerdem den LED Matrix Bildschirm mit Animationen oder Mustern füllen. Dabei stehen aber nur 8×8 Pixel zur Verfügung, was die Einsatzzwecke dieses Features doch stark beschränkt.

Einsatzzweck:

Die RoboMaster TT ist als Nachfolger zur Tello EDU gedacht und hat daher dementsprechend ähnliche Einsatzzwecke. Das Konzept sieht vor, dass mithilfe der Programmiersprachen Scratch, Swift und Python, einzelne Drohnen oder ganze Schwärme programmiert werden können.

Daher gibt es für unterschiedliche Altersstufen und unterschiedlich lange Erfahrung mit Drohnen und Computern verschiedene Sprachen und entsprechende Vorschläge, wie der Unterricht mit der RoboMaster TT gestaltet werden kann.

Die Minidrohne muss aber nicht in der Schule verwendet werden, auch als Geschenkidee für computerinteressierte Kinder oder Jugendliche ist sie durchaus geeignet. Sollte das Interesse an Drohnen selbst jedoch überwiegen, liegt eine dji Mini 2 im gleichen Preisbereich.

Preis:

Der Preis von 259 Euro ist für eine so kleine Drohne schon sehr knapp an der Schmerzgrenze, daher ist zum Beispiel eine Anschaffung in Klassenstärke für viele Schulen einfach nicht leistbar, was erheblich den Unterricht mit der Robomaster TT erschweren kann.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar