Laden...

Insta360 Evo: Doppelt hält besser!

Fast jedes Produkt der Firma Insta360 hat uns bisher begeistert. So auch die Insta360 Evo. Die Kamera bietet dem Nutzer nämlich mehr Funktionen als je zuvor.

Das beginnt schon beim

Design:

Falten liegt nicht nur bei den Smartphones im Trend. Fast jeder große Technologiekonzern bietet mittlerweile ein Produkt an, dass sich entweder falten oder biegen lässt.

Die Insta 360 Evo nimmt entweder 180 Grad mit zwei Linsen auf, oder 360 Grad, während sie zusammengeklappt ist. Früher war es zwar ebenfalls möglich, normale Videos zu machen, doch nur in geringerer Auflösung.

360 Grad Aufnahme:

Trotzdem liegt der Fokus auf den 360-Grad Aufnahmen, die in 5.7K aufgenommen werden. Deren Vorteil ist weiterhin, dass die optimale Perspektive im Nachhinein ausgewählt werden kann.

Doch auch die Videos in VR auszugeben, ist ein spannendes Erlebnis für den Zuschauer, und ermöglicht diesem, die Szene komplett neu zu erleben.

180 Grad Aufnahme:

Nun zur Besonderheit: Die Aufnahme über zwei Objektive ermöglicht der Insta360 Evo detailgetreuer als jede andere Kamera ein 180 Grad Video oder Foto zu machen.

Die unterschiedlich positionierten Linsen sind auch dafür verantwortlich, dass Videos sogar in 3D ausgegeben werden können. Fotos können mit bis zu 18 Megapixel und HDR aufgenommen werden und wirken so echter und detailgetreuer als je zuvor.

VR-Kompatiblität:

Alle Insta360 Geräte waren ja bislang mit VR-Brillen kompatibel. Doch es war immer der Umweg über den Computer und verschiedene Programme notwendig.

Die Lösung: Die Kamera verbindet sich per WLAN mit ausgesuchten VR-Brillen der Firmen Oculus und HTC (mehr sollen folgen). So können die Inhalte rasch und mit deutlich mehr Komfort abgespielt werden.

Lieferumfang:

Wie bei allen Kameras der Firma gehört ein Tripod, welcher auch als griff verwendbar ist, immer ohne Aufpreis in die Box.

Im Lieferumfang enthalten ist außerdem der sogenannte 3D-Viewer, welcher eine Brille zum Anklemmen an das Smartphone ist. Im Grunde soll die Brille übliche Lösungen wie zum Beispiel das Google Cardboard ersetzen.

1

Fazit:

Bisher haben alle Details gestimmt. Stimmt nun auch der Preis? Wir denken ja. Eine Preisempfehlung von circa 470 Euro ist für das Produkt völlig in Ordnung.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
[Total: 0 Average: 0]

Ein Kommentar

  1. […] Artikel zur Insta360 Evo: Insta360 Evo: Doppelt hält besser!Produktseite: […]

Schreibe einen Kommentar