Das heutige Apple Event sehen Sie heute live auf Youtube und auf der Apple Website. Doch wer das nicht möchte, erhält von uns die wichtigsten Infos im Live-Ticker.


News Ticker

Dieser Live Ticker wird Sie heute Abend durch das Apple Event führen.
Wir warten gespannt: Was können die neuen Geräte?
Gleich gehts los! Aktualisiere diesen Tab immer wieder, um die News als Erster zur erhalten.
Cupertino hat mit seinem Stream aus dem Steve Jobs Theater begonnen. Es kann losgehen!
Los gehts!
Das Eröffnungsvideo zeigt, wie sich die Apple Dienste und Produkte im Laufe der Zeit weiterentwickelt haben. „Give people wonderful things and they will do wonderful things!“
Wieder wird das fantastische Apple-Ökosystem betont und die neuen Dienste ein weiteres Mal beworben.
Das Apple Arcade Abo und die zugehörigen Games werden den aktuell fast 900.000 Zuschauern auf Youtube präsentiert.
Verschiedene Entwickler zeigen ihre Spiele, die exklusiv mit Apple Arcade spielbar sein werden.
Mittlerweile ist mehr als eine Million Zuschauer auf Youtube anwesend. Wie in den letzten Jahren auch, werden die iPhones wahrscheinlich erst gegen Ende der Präsentation vorgestellt. Davor kommen mit großer Wahrscheinlichkeit die Apple Watch, ein iPad und eventuell auch ein Mac.
Apple Arcade wird am 19. September für 4,99 Dollar im Monat verfügbar sein, und das in 150 Ländern auf der Welt. Weiter geht es mit AppleTV +
Nun läuft der Trailer für SEE.
AppleTV + wird ab dem 1. November für 4,99 Dollar im Monat erhältlich sein. Die Auswahl an Filmen und exklusiven Inhalten ist extrem groß, doch trotzdem liegt der Preis weit unter jenem der Konkurrenz. Top!
Die Spannung bleibt: 1,4 Millionen Zuschauer warten auf die neuen Produkte. Nun geht es um das iPad. Das erste, vorgestellte Produkt ist das neue Einsteiger-iPad.
Es soll eine bessere Performance mit iPadOS bieten, den Apple Pencil unterstützen und ist noch mit TouchID ausgestattet. Betont wird die Fähigkeit zum Multitasking, sowie die neuen Möglichkeiten zum Multitasking auf dem großen Display.
Kleine Details: 10,2 Zoll Retina Display, recyceltes Aluminium, Apple Pencil der ersten Generation, 329 Dollar Preisempfehlung. Erhältlich ab dem 30. September.
Es folgt die Apple Watch, deren Funktionen einige Leben gerettet haben. Das wird in einem berührenden Video verdeutlicht. Zusätzlich zeigt man Beispiele, wie die Apple Watch einigen Personen geholfen hat, sich für Sport zu motivieren.
Die Apple Watch Series 5 hat nun ein Always-On Display, will aber trotzdem bei der Akkulaufzeit von 18 Stunden bleiben. Diese Funktion ist übrigens auch während Trainings mit zugehörigen Informationen verfügbar.
Nun ist auch ein Modell mit einem Gehäuse aus Titan und Keramik verfügbar. Zusätzlich gibt es neue Uhrenbänder, auch Nike Sport Bands. Der Startpreis beläuft sich auf 399 Dollar, die Series 3 wird auf 199 Dollar gesenkt.
Endlich geht es weiter mit den iPhones! Apple wirbt wieder mit der Zufriedenheit der Kunden und den Verkaufszahlen des iPhone XR.
Das iPhone 11 hat wieder zwei Kameralinsen und wird in farbenfrohen Versionen erhältlich sein. Das Gerät unterstützt Dolby Atmos und hat eine Ultraweitwinkel und eine Weitwinkel Kamera integriert. Die Kamera soll durch die neue, erweiterte Software noch viel besser sein.
Es gibt nun den Night Mode, welcher die Performance der Kamera in der Dunkelheit drastisch erhöhen soll. Immer wieder wird man an die Vorteile von einer Weitwinkel-Kamera erinnert, es wird 4K mit 60 fps unterstützt. Endlich kann man durch das Halten des Auslösers schnell Videos aufnehmen. Auch im Selfie-Modus können Slo-Motion Videos (Slofies) und 4K Videos aufgenommen werden.
Im Gehäuse läuft ein A13 Bionic Chip , die schnellste CPU und GPU am Smartphonemarkt. Damit soll das iPhone 11 auch in zwei Jahren noch mit den neuesten Android-Smartphones mithalten können. Aktuelle Zuschauerzahl auf Youtube: 1,85 Millionen.
Die beste Akkulaufzeit am Markt wurde noch einmal mit einer weiteren Stunde ausgebaut und dürfte die Nutzer somit noch mehr begeistern. Wassergeschützt ist das Gerät auf bis zu 2 Meter Tiefe für 30 Minuten. Verbaut ist ein 6,1 Zoll Liquid Retina Display- kein OLED Panel. Preisempfehlung: 699 Dollar!
Wie erwartet ist nun auch ein iPhone 11 Pro erhältlich. Dieses hat die drei bereits zuvor in den Sozialen Medien geleakten Kameralinsen und ist mit dem nagelneuen OLED-Display ausgestattet. Genannt wird dieses „Pro-Display“ Super Retina XDR.
Zuschauer auf Youtube aktuell: 1,862 Millionen. Die Performance der beiden Geräte soll durch Machine-Learning und kleinere Veränderungen noch besser geworden sein. Wichtig war bei der Entwicklung auch die Energieeffizienz aller Bauteile.
Die Akkulaufzeit ist nun mindestens 4 Stunden länger als beim iPhone XS Max und endlich ist auch ein Fast-Charge Netzteil mitgeliefert. Die drei Kameras haben je 12 Megapixel, anders als beim „normalen“ iPhone gibt es nun aber ein Teleobjektiv.
Beeindrucken will Apple nun mit einigen Fotos, die man so von einem Smartphone noch nicht gesehen hat. Deep Fusion ist eine neue Funktion, die mehr Details in ein Foto bringen soll. Das gelingt mit mehreren Fotos, die in Serie aufgenommen und dann als eines ausgegeben werden. Aktuell läuft ein Film, welcher ausschließlich mit dem iPhone 11 Pro aufgenommen und bearbeitet wurde.
Der Stream läuft seit 101 Minuten, bisher wurden die meisten Erwartungen erfüllt: Neue, günstigere iPhones, ein neues iPad und viel, viel Werbung für das Ökosystem. Überrascht wurden wir durch sehr günstige Preise für die neuen Abos, welche die Konkurrenten bei weitem unterbieten.
Preise: iPhone 11 Pro: 999 Dollar iPhone 11 Pro Max: 1099 Dollar Erhältlich ab: 20. September 2019
Das war es von unserer Seite, wir bedanken uns, dass Sie mit uns dieses Event verfolgt haben! Schauen Sie doch wieder einmal vorbei, wenn wir wieder neue Beiträge für Sie auf Lager haben.

Youtube Livestream:

Die wohl einfachste Möglichkeit, ist der Stream via Youtube. Erstmals bietet Apple seinen knapp 9 Millionen Abonnenten diese Möglichkeit, welche dem Apple Event wahrscheinlich auch deutlich mehr Zuschauer bescheren wird.

Apple Website:

Wie bereits in den letzten Jahren ist es auch heute möglich, über die Apple Website zuzusehen. Der folgende Link funktioniert allerdings nur bei Geräten mit aktueller Software: https://www.apple.com/apple-events/livestream/

This stream is best experienced on an iPhone, iPad, or iPod touch using Safari on iOS 10 or later; a Mac using Safari on macOS Sierra 10.12 or later; or a PC using Windows 10 and Microsoft Edge. Streaming to Apple TV via AirPlay requires an Apple TV (2nd generation or later) with the latest Apple TV software or tvOS. Other platforms may also be able to access the stream using recent versions of Chrome or Firefox (MSE, H.264, and AAC required).

Die Information direkt unter der Vorschau erklärt die Systemanforderungen.
Kategorien: Apple

2 Kommentare

Roborock Xiaowa E3: Smart und schön! | philip-ollinger.at · 12. September 2019 um 16:14

[…] ist die Farbe Space Grey, welche neben weiß erhältlich ist, besonders edel gewählt. Auch die Ladestation ist sehr schick […]

Edelkrone Ortak: | philip-ollinger.at · 14. September 2019 um 15:40

[…] Lieferumfang der Pakete besteht aus Schrauben und anderen Kleinteilen aus Aluminium, die dann in wenigen Schritten aus den reinen Kunststoffeinzelteilen ein günstiges und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.