Der sehr bekannte Drohnenentwickler dji hat die erste, wirklich nutzbare Lösung für Drohnenrennen in der FPV-Perspektive entwickelt. Das System besteht aus vier Teilen, die es Hobbypiloten ermöglichen, ihre Leidenschaft aus einer neuen Perspektive zu erleben.

Bildergebnis für dji fpv system

Bestandteile:

Das Set besteht aus der Brille, einer Fernsteuerung sowie der Kamera und einer Flugeinheit. Der Vorteil daran liegt am geschlossenem System von einem Hersteller.

Warum? Während verschiedene Firmen ihre Produkte gar nicht oder nur halbherzig aufeinander abgestimmt sind, läuft bei dji alles über ein leichtes Modul, geeignet für beinahe jede Drohne.

Anzeige
Bildergebnis für dji fpv system

Die FPV-Brille sieht mit ihrem futuristischen Design nicht nur sehr gut aus, sondern ist auch für Brillenträger sehr angenehm zu tragen.

Bedienung, Aufbau und Rennen:

Die Fernbedienung kommuniziert mit einer extrem niedrigen Latenz mit der Drohne und ist so designt, dass man auch ohne das Gerät zu sehen, alle Funktionen steuern kann.

Da solche Technik gerne für Rennen verwendet wird, sind acht verschiedene Kanäle einstellbar. Somit können gleichzeitig acht Drohnen ohne jegliche Interferenzen fliegen.

Und haben die Zuschauer auch die dji FPV-Googles, können diese auch das Bildsignal eines der Fluggeräte empfangen und somit live zuschauen. Das macht Spaß und bietet für Einsteiger auch die Möglichkeit, das Fliegen von Profis zu lernen.

Zuschauermodus und Technische Daten:

Die Flugeinheit wird über die Akkus der Drohne mit Strom versorgt, In die Brille eingebaut ist auch ein microSD-Karten Steckplatz zur Aufzeichnung von 1080p Videos, live übertragen wird aber nur in 720p.

Bildergebnis für dji fpv system

Dafür muss man aber nicht auf eine Latenz von 28ms und eine Wiedergabe in 120 fps verzichten. Gesteuert werden können die Drohnen von bis zu vier Kilometern Entfernung aus. Die drei Modi der Weitwinkelkamera mit einem Blickfeld von 150 Grad eignen sich für verschiedenste Anwendungen.

Neben Standard- und Rennmodus ist der LED-Modus für professionelle Anwendungen geeignet. Dieser verstärkt nämlich die Sichtbarkeit von beleuchteten Hindernissen und bietet so einen kleinen Wettbewerbsvorteil.

Anzeige

Fazit und Preis:

Ein komplettes Set kostet zwischen circa 950 und 1050 Euro, was natürlich nicht wirklich günstig ist. Doch es gibt auch keine andere Lösung, welche ein komplettes Set mit allen benötigten Funktionen bietet. Insofern halten wir den Preis nicht für überteuert, doch man muss sich wirklich überlegen, ob man das auch wirklich kaufen möchte.

Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.