Auf den ersten Blick auch für das geschulte Auge kaum vom MacBook zu unterscheiden, aber das Notebook ist tatsächlich von Huawei.

Das Huawei Mate Book X Pro (Quelle: Huawei)

Mit diesem Notebook im höherem Preissegment (ab 1499€) ist Huawei an die Grenzen des möglichen gegangen. Ein Touchscreen, ein Fingerprint Sensor und ein Leistungsstarker Akku mit bis zu 12 Stunden Laufzeit verpackt in einem Gehäuse, das dem Macbook geradezu gruselig ähnlich sieht. Negativ fällt allerdings auf, dass die Webcam, welche in der Tastatur versenkbar ist verzerrte Aufnahmen mit überdimensionalen Fingern (tippen auf der Tastatur beim Skypen sollte möglich sein…) liefert. Preislich liegt der Laptop im Apple-Preissegment, was Wahlfreiheit bedeutet: Apple oder Huawei.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
[Total: Average: ]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.